Mitmachen können alle

Bildschirmfoto 2015-09-09 um 10.24.20 Der Kulturschock besteht aus zwei verschiedenen Teilen. Zum Einen haben wir ein festes Ensemble, ein Team, welches den wesentlichen Teil unserer Shows ausmacht. Auf der Bühne und im Hintergrund. Und dann gibt es noch die Gastkünstler*innen, welche Vollprofi oder Amateur sein können.
Jedwede Person ist eingeladen, sich am Kulturschock zu beteiligen. Einmal vorbei kommen und mit dem einen lange einstudierten Showbeitrag den Ersten Gang auf die Bühne wagen? Als Profi einen Teil des neuen Programms einmal ausprobieren? Oder möchtest du dich dem Projekt komplett verschreiben und dauerhaft mitarbeiten?

Eine Anmeldung unter mitmachen [at] schockletts.de genügt, ihr seid uns willkommen.

Kulturschock Köln – Transen, Trash & Comedy

Wir laden Sie herzlich ein, sich schocken zu lassen. Der Kulturschock mag eine der ältesten Travestie-Comedy-Shows in Köln sein, aber von „alt“ kann hier nicht die Rede sein. Jede Woche ein anderes Programm, andere und neue Künstler, jede Woche ein neues Feuerwerk an Trash, Live-Gesang, Comedy, Kleinkunst und Klamauk.

Seit nunmehr über 20 Jahren und weit mehr als 600 Shows gibt es diese offene Bühne, auf der sich wirklich jede(r) ausprobieren darf. Das hat den Kulturschock zu einer Wiege der Kleinkunst gemacht. Viele Größen der Kleinkunstszene erblickten hier das Licht der Welt.

Übrigens: Alle Mitwirkenden arbeiten hier ohne Gage, sondern nur aus Spaß an der Freude. Alle Erlöse werden sofort wieder in das Theater gesteckt, um den Betrieb aufrecht zu erhalten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Herzliche Grüße,
Die Schockletts